Der Schulverein „Freunde der Abendschule e.V.“

 „Freunde der Abendschule e.V." - so heißt unser Schulverein.1997 wurde er gegründet, damals mit dem Ziel, die Abendschule als eine wichtige Einrichtung der Erwachsenenbildung in Bremerhaven bekannt zu machen. Heute ermöglichen Freundinnen und Freunde der Abendschule mit ihren Beiträgen und Spenden viele Schulaktivitäten:

·         Wenn Schülerinnen und Schüler ihr Ziel, den Schulabschluss, erreicht haben, finanziert der  Schulverein die Abschlussfeier und gratuliert zum großen Erfolg mit einer Rose.

·         Wenn Schülerinnen und Schüler durch außergewöhnliche Lernleistungen oder durch großes soziales Engagement aufgefallen sind, sponsert der Schulverein Buchgutscheine für sie.

·         Wenn das Geld für die Theaterkarte oder für die Brille fehlt, greift der Verein wirtschaftlich schwachen Studierenden finanziell unter die Arme.

·         Wenn die Abendschule Unterrichtsprojekte durchführt oder außergewöhnliche Geräte anschafft,  beteiligt sich der Verein an der Finanzierung.

Kunsthalle, Klimahaus oder Kohlwanderung: Ein Angebot von zwei bis vier Veranstaltungen im Jahr richtet sich an Schülerinnen und Schülerinnen, deren Angehörige und Freunde, an ehemalige Studierende und an Lehrerinnen und Lehrer - eine Einladung zu gemeinsam erlebten Stunden.

Wir freuen uns auf Ehemalige als neue Mitglieder im Schulverein „Freunde der Abendschule e.V." Der Schulverein ist als gemeinnützig anerkannt, Mitgliedsbeiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar. Schon mit einem Jahresbeitrag von 13 Euro werden Sie Freund oder Freundin der Abendschule.

Haben Sie Interesse? Beitrittserklärung und Lastschriftenermächtigung zum Downloaden finden Sie HIER.

Viele Grüße

Margret Wünscher, 1. Vorsitzende

Kontakt: margret.wuenscher@icloud.com

     

    Kontakt

    Telefon: 0471 - 391 3600
    abend@schule.bremerhaven.de

    Sonnenstr. 22
    27568 Bremerhaven

    Sekretariat

    Frau Owen, Tel. 0471 391 3600

    Öffnungszeiten an Unterrichtstagen
    17:00 - 21:00 Uhr

    außerdem am Donnerstag
    10:00 - 12:00 Uhr